Als oberfränkischer Qualifikant nahmen die Kegler des SC Melkendorf am Pokalturnier der Kreisklassenmeister teil. Mit persönlichem Mannschaftsrekord von 2171 Holz und 43 Punkten Vorsprung vor dem TSV Gernlinden setzten sich die Melkendorfer durch und sind bayerischer Pokalsieger der Kreisklassenmeister 2016. Die erfolgreichen Kegler (v. l.): Sebastian Straub, Johannes Straub, Christian Schrüfer und Alexander Kraus. Foto: privat