Die Kreishandwerkerschaft
Erlangen-Hersbruck-Lauf hat laut Pressemitteilung kürzlich Jung-Meistern ihren Meisterbrief verliehen.
Ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben im FT-Verbreitungsgebiet: Benjamin Pfeiffer aus Baiersdorf (Kfz-Techniker), Christian Dürrbeck aus Gremsdorf (Kfz-Techniker), Andreas Hammerschmitt aus Großenseebach (Installateur- und Heizungsbauer), Daniel Lober aus Höchstadt (Elekrotechniker), Sebastian Durmann aus Höchstadt (Installateur- und Heizungsbauer), Sebastian Heller aus Oberreichenbach (Elektrotechniker), Daniel Schmidt aus Röttenbach (Elektrotechniker) und Florian Geinzer aus Weisendorf (Elektrotechniker). Aufgrund seiner hervorragenden leistung bei der Abschlussprüfung wurde Sebastian Durmann außerdem der Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung verliehen. red