Neudrossenfeld — Im letzten Durchgang der Lufpistolen-Gauoberliga zeigte der Meister AT Neudrossenfeld II (1421) nochmals sein ganzes Können und besiegte die Sportschützen Preunersfeld (1369) souverän.
Die SG Thurnau schloss nach ihrem klaren Sieg gegen Edelweiß Lochbühl (1292) die Saison auf Platz 3 ab.
Bester Einzelschütze dieser Runde war mit 373 Ringen Stefan Thieme (Thurnau) vor Volker Neus (AT Neudrossenfeld) mit 365 Ringen.

Gauoberliga

SG Edelweiß Lochbühl - SG Thurnau 1292:1404. - Nach Albert Sturm (261) und Michael Schultheiß (341) gegen Jürgen Kleinwächter (356) und Udo Pausch (359) war die Lochbühler Niederlage bereits besiegelt. Zwar konnte Daniel Kastl (336) gegen Hans Peter Meissel (316) gewinnen, doch Reinhold Fischer (354) konnte gegen Stefan Thieme (373) die Niederlage nicht mehr abwenden.
Alte Treue Neudrossenfeld II - Sportsch. Preunersfeld 1421:1369. - Volker Neus (365), Sebastian Barnikol-Oettler (346), Sabine Engelhardt-Helfert (347) und Antje Heinrich (363) gewannen gegen die Preunersfelder Maximilian Gräßel (342), Irene Gubitz (345), Heiko Kubon (344) und Iris Glätzner (338) alle Einzelvergleiche. K.Go.