Mit einem sehenswerten Kopfball-Heber sicherte Svenja Meißner dem Spitzenreiter Schwabthaler SV einen Punktgewinn gegen den Tabellenzweiten SV Neusorg. In der Bezirksoberliga gelingt dem FC Michelau ein später Heimsieg über den SV Wernsdorf.

Landesliga Nord

Schwabthaler SV - SV Neusorg 1:1

Keinen Sieger gab es im Spitzenspiel der Landesliga Nord. Der Tabellenzweite SV Neusorg war zu Gast beim Spitzenreiter Schwabthaler SV. Nach einer 0:4-Klatsche gegen den FC Schweinfurt starteten die Gastgeberinnen konzentrierter in die Partie. Neusorg versuchte meist, über lange Bälle ihre Toptorschützin Stich in Szene zu setzen, doch die Abwehrreihen des Schwabthaler SV ließ nichts anbrennen. Die Gastgeberinnen hatten in der ersten Halbzeit auch die besseren Chancen. In der 16. Minute war es Meißner, die einen Schritt zu spät kam und die gute Torhüterin Becher im Neusorger Kasten vor der Stürmerin am Ball war. In der 25. Minute war es wieder Meißner, die nach einer Flanke von Hönninger den Ball per Direktabnahme neben den Pfosten setzte. Kurz vor der Halbzeit fast das 1:0 für den SSV. Meißner eroberte sich den Ball und schloss ab, scheiterte aber an der Latte - es blieb beim torlosen Unentschieden.

Nach dem Seitenwechsel machten die Gäste mehr Druck und scheiterten in der 48. Minute nach einem Freistoß am Pfosten. In der 66. Minute lief der Schwabthaler SV in einen Konter. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld nahm Stich Fahrt auf, ließ zuerst Vogt stehen, behielt auch im Laufduell mit Zimmermann die Oberhand und ließ auch Spindler im Schwabthaler Gehäuse keine Chance. Doch die Schwabthalerinnen zeigten Moral und drängten auf den Ausgleich. In der 84. Minute war es die eingewechselte Kohmann, die sich auf der linken Außenbahn durchtankte und nach innen flankte. Dort lief Meißner ein und hob den Ball per Kopf über Becher zum 1:1-Endstand ins Netz. JaS Schiedsrichter: Leicht (Lichtenfels) / Zuschauer: 80 / Tore: 0:1 Stich (71.), 1:1 Meißner (84.)

Bezirksoberliga

FC Michelau - SV Wernsdorf 3:1

Schiedsrichter: Lauer (Großgarnstadt) / Zuschauer: 35 / Tore: 1:0 Schmitt (7.), 2:0 Karch (72.), 2:1 Pflaum (85.), 3:1 Betz (90.+2)