Eierwurf, Diebstahl und Sachbeschädigung - die Polizeiinspektion Neustadt ermittelt und bittet um Zeugenhinweise in den folgenden Fällen: Ein Eierwurf am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr verursachte einen Sachschaden von etwa 150 Euro Uhr am Fliegengitter eines Fensters an einem Anwesen in der Thüringer Straße. Einen Sachschaden von rund 1500 Euro verursachten Unbekannte, die in der Zeit von Freitag, 11.30 Uhr, bis Montag, 8 Uhr, im Stadtpark am Mahnberg einen Lichtmast ansägten. Bei einem Diebstahl wurde am Montag gegen 5 Uhr ein Unbekannter am Bahnhofsplatz ertappt. Der Mann nahm Biertische und einen Grill einfach mit. Als ihn ein Anwohner ansprach, ließ er die Sachen stehen und rannte davon. Die Polizei Neustadt hat die Ermittlungen zu dem etwa 20 Jahre alten Mann aufgenommen und bittet weitere Zeugen, sich zu melden.