Das zweite Vernetzungstreffen "Coburg für Kinderrechte" der Hochschule findet am Mittwoch, 20. November, statt. An diesem Abend soll an die Themensammlung vom letzten Treffen im Sommer angeknüpft sowie Ideen für eine nachhaltige Verankerung der Kinderrechte in Coburg diskutiert werden. Beginn ist um 17.30 Uhr in der Rückertschule (Löwenstraße 28). red