von unserer Mitarbeiterin heike schülein

Kronach — Beim Sponsorenlauf der Siegmund-Loewe-Realschule liefen die Fünft- und Sechstklässler zu großer Form auf und stellten ihre sportliche Leistung gerne in den Dienst der guten Sache. Ganz nach ihren individuellen Möglichkeiten legten dabei die Jungen und Mädchen Runde für Runde (2,5 Kilometer) zwischen Rosenhof und Festungspark zurück. Zeitgleich war auch eine Wandergruppe unterwegs. Im Vorfeld hatten sich die Schüler Sponsoren gesucht, die eine frei wählbare Summe für jeden gelaufenen Kilometer spendeten.
Die vom Beratungslehrer Ralf Müller ins Leben gerufene Benefiz-Aktion erfuhr im vergangenen Jahr eine besondere Würdigung, wurde der Sponsorenlauf doch mit dem Ehrenpreis "Soziales Engagement" des Projektes Realschulchampion Oberfranken bedacht.