In der Reihe "Medizin aktuell" befassen sich die Verantwortlichen des Thoraxzentrums am Klinikum Kulmbach am heutigen Mittwoch um 18 Uhr mit dem Thema "Organtransplantation - Warum einen Organspenderausweis?".

Thoraxchirurg Klaus Henneking spricht über ein Thema, das angesichts der aktuellen Diskussion in der Politik besonders brisant ist. Die kostenlose Veranstaltung in der Caféteria des Klinikums im ersten Untergeschoss wird voraussichtlich bis 19 Uhr dauern.

Die Reihe "Medizin aktuell" wird in diesem Jahr noch vier weitere Themen aufgreifen. Am 17. Oktober geht es um das Schnarchen und Schlafaussetzer. Raucherentwöhnung steht dann am 24. Oktober auf dem Programm. Oberarzt Ralf Meyer und die Betriebliche Suchthelferin Annette Kern geben Tipps, wie man am besten vom Glimmstängel loskommt.

Um Lungenkrebs geht es am 7. November. Der Leitende Arzt der Pneumologie, Joseph Alhanna, berichtet, wie Lungenkrebs entdeckt und behandelt werden kann.

Abschlussthema in diesem Jahr ist am 5. Dezember die Patientensicherheit. Alles, was für Patienten im Krankenhaus wichtig ist, referiert PD Dr. Thomas Bohrer, Leitender Arzt des Thoraxzentrums. red