Die Klinikseelsorge bietet am Donnerstag, 25. Juli, von 19 bis 20 Uhr in der Kapelle des Klinikums wieder einen offenen Meditationsabend an. Er wird geleitet von Roswitha Burteisen. Willkommen sind Anfänger ebenso wie Meditationserfahrene. Das Angebot ist für Patienten, Besucher sowie Mitarbeiter des Klinikums gedacht. red