Die Volkshochschule Haßberge zeigt, wie Meditation funktioniert. Dazu findet ein Einführungsabend statt am Dienstag, 4. Februar, in der Bettenburg in Manau bei Hofheim. Dabei können sich die Teilnehmer über Meditation informieren und herausfinden, ob die Methode für sie geeignet erscheint. Die stille Meditation ist eine Zeit des Rückzugs vom Außen mit Innehalten, Beobachten und Achtsamkeit. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Meditationskissen gibt es vor Ort. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 4. Februar, um 19 Uhr in der Bettenburg, Manau 22, statt. Der Treffpunkt ist in der Eingangshalle des Schlosses. Anmeldung unter www.vhs-hassberge.de sowie unter Rufnummer 09523/7807 oder 6955 ist erforderlich. red