Im Awo-Treff hat der Kurs "Meditation" begonnen. Kursleiterin Simona Scheidemann führt in die Meditationstechniken ein. Die Teilnehmer können mit fortschreitender Übung immer schneller in einen Zustand der Ruhe und des inneren Friedens finden. Man lernt Techniken kennen, die die Gedanken zur Ruhe bringen. Auch der Körper partizipiert von diesen Übungen. Er wird bewusst wahrgenommen, und Verspannungen können losgelassen und Selbstheilungsprozesse unterstützt werden. Ziel der aufeinander aufbauenden Termine ist es, dass die Teilnehmer nach und nach ihre eigene Meditationspraxis finden und in ihren Alltag integrieren können. Die jeweils einstündigen Veranstaltungen finden immer 14-täglich statt. Der nächste Termin ist Montag, 24. August, um 17 Uhr. Eine Anmeldung unter Telefon 09561/ 705380 ist erforderlich. red