Die Stadtbibliothek beteiligt sich am Europatag der Europa-Union mit einer Medien-Ausstellung in der Bücherei. Von Samstag, 4. Mai, bis Donnerstag, 23. Mai,  gibt es viele Bücher und Spiele zu entdecken, wie zum Beispiel "In  Europa nichts Neues?" und "Herr Sonneborn geht nach Europa". Die Medien können nach Ende der Ausstellung entliehen werden. Am Samstag, 4. Mai, können sich Kinder ab 4 Jahren um 10.30 Uhr die Geschichte vom Reisepudel Archibald anhören. An einem schönen Morgen verlässt Pudel Archibald seine Heimatstadt Paris und geht mit seinem alten Auto auf große Fahrt durch ganz Europa. Das Bilderbuch in Reimen liest Karin Wengerter vor und zeigt die Bilder dazu. Danach wird gebastelt: Mit einem selbst gemalten Auto geht es auf Reisen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. sek