Bei der Kreiseinzelmeisterschaft der Jugendkegler in Münchberg und Helmbrechts erreichten einige Jugendkegler aus dem Kreis Kronach vordere Plätze und qualifizierten sich für die Bezirksmeisterschaft in Eichenhüll.
In der Altersklasse U18 belegte Benedikt Hirschke (Gut Holz Tettau) Platz 5 mit 967 Holz. 917 Holz bedeuteten für Nicole Rüger vom TSV Gundelsdorf in der gleichen Altersklasse Platz 3.
In der U14 männlich wurde Justin Moshacke (Post SV Kronach) mit 938 Holz Zweiter. Platz 3 belegte Lucas Münzel (TSV Wilhelmsthal), der 927 Kegel erzielte. red