Bei einer Veranstaltung des Bund Naturschutzes erläutert Roland Bauer am Samstag, 16. Juli, in Obereschenbach die Lebensweise der Mauersegler, die an seinem Haus nisten. Mit einer Nestkamera kann man die Jungenaufzucht live beobachten. Bauer gibt Tipps, wie man den Lebensraum Garten durch Artenvielfalt und einheimische Pflanzen attraktiver für Vögel gestalten kann. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Treffpunkt ist um 17 Uhr in der Klosterstraße 13 in Obereschenbach. sek