Als Bildungseinrichtung ist die Volkshochschule Kreis Kronach teilweise vom "Lockdown" im November betroffen. Für alle Kurse und Veranstaltungen, die weiterhin stattfinden dürfen, gilt: Es herrscht Maskenpflicht während des Unterrichts am Platz, auch unter Einhaltung der 1,5-Meter- Abstandsregelung.

Kurse und Veranstaltungen im Bereich "Gesundheit - Bewegung/Entspannung" werden bis Ende November 2020 ausgesetzt. Außerdem entfallen die Kurse im Programmbereich "Kochen/Backen/Essen/Genießen". Führungen finden nicht statt.

Teilnehmer werden informiert

Weitere Kurse und Einzelveranstaltungen können abgesagt bzw. verschoben werden. Hierzu informiert die Volkshochschule jeweils die angemeldeten Teilnehmer. Sofern einzelne Termine und Einzelveranstaltungen nachgeholt oder online durchgeführt werden können, werden die Teilnehmenden ebenso benachrichtigt. Einzelveranstaltungen, die nicht nachgeholt werden können, werden eventuell im Frühjahr-/Sommersemester 2021 erneut angeboten.

Kurse, die bis Ende November enden würden und deren Kurstermine nicht nachgeholt werden können, werden zeitnah abgewickelt. red