In einer Inszenierung nach einem alten russischen Volksmärchen bringt das Bilderbuchtheater den lustigen Alltag von Mascha und ihrem Freund, dem Bär, am Mittwoch, 20. Februar, auf die Bühne. Beginn ist um 16 Uhr in der Georgi-Kurhalle. Das Stück ist bearbeitet für Kinder ab einem Alter von zwei Jahren und dauert rund 50 Minuten. red