Der Martinszug der Pfarrei St. Otto beginnt am heutigen Samstag um 17 Uhr in der Ottokirche. Danach zieht der Zug durch das Gärtnerviertel, begleitet vom Spielmannszug St. Otto. Zum Abschluss gibt es auf dem Hof hinter der Kirche Martinsbrezen. red