Laden...
Bad Staffelstein
Pfarrei St. Kilian

Martinszüge für Kinder und ökumenisches Friedensgebet

Die katholische Pfarrei St. Kilian hat in den kommenden Tagen folgende Termine im Kalender stehen: In der Schwesternhauskapelle ist am morgigen Dienstag um 8 Uhr Gottesdienst. Die Kindertagesstätte St...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die katholische Pfarrei St. Kilian hat in den kommenden Tagen folgende Termine im Kalender stehen:

In der Schwesternhauskapelle ist am morgigen Dienstag um 8 Uhr Gottesdienst. Die Kindertagesstätte St. Anna lädt am Freitag, 8. November, um 16.30 Uhr zur St.-Martins-Andacht in die Pfarrkirche und zum anschließenden Martinszug ein.

Am Freitag, 8. November, ist in der Schön-Klinik um 17 Uhr eine Wortgottesfeier (katholischer Wortgottesdienst in ökumenischer Verbundenheit). Der Gottesdienst in der Seniorenresidenz am Kurpark 6 ist verlegt auf Freitag, 15. November, um 16 Uhr.

Ein ökumenisches Friedensgebet findet am Samstag, 9. November, um 18 Uhr an der Synagoge in Lichtenfels statt. Die Beichtgelegenheit am Samstag, 9. November, um 15 Uhr entfällt.

Am Sonntag, 10. November, ist um 16.30 Uhr Gottesdienst mit Kinderkirche in St. Martin. Anschließend findet der Martinszug für alle Kinder der Pfarrei statt. Der Gottesdienst um 10.30 Uhr in St. Kilian entfällt.

Das erste Treffen zum Krippenspiel an Heiligabend ist am Mittwoch, 20. November, um 10.30 Uhr in der Kaplanei (neben der Pfarrkirche St. Kilian) vorgesehen; es dauert ungefähr eine Stunde.

Kinder, die an diesem Termin keine Zeit haben, aber mitspielen möchten, können sich bei Sabine Scheer, Telefon 09573/331147, melden.

"Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit!" Unter diesem Motto der Sternsinger-Aktion 2020, die am 5. und 6. Januar stattfindet, sucht die Pfarrei Könige und Leiter. Infozettel und Anmeldungen liegen am Schriftenstand und der Sakristei aus oder können von der Homepage der Pfarrei www.stkilian-badstaffelstein.de heruntergeladen werden. Das erste Treffen findet am Freitag, 29. November, um 16.30 Uhr im Pfarrsaal in der St.-Anna-Straße statt.

Die Kur- und Urlauberseelsorge lädt zu einer Filmreihe ein: "Wenn die Mauer fällt - Kino & Gespräche über das einschneidende Ereignis der Deutschen und seine Nebenwirkungen." Die Vorführungen finden jeweils im evangelischen Gemeindehaus, Balthasar-Neumann- Straße 4, statt. Am 8., 15. und 22. November werden dort um 19.30 Uhr Filme gezeigt. red