Am morgigen Freitag findet um 17 Uhr eine Martinsandacht statt. Nach der Andacht begibt sich der Martinszug durch die Ortschaft zum Weltjugendtagsplatz, wo das Martinsfeuer entzündet wird. Zur körperlichen Stärkung gibt es Tee, Glühwein und Lebkuchen. red