Am Freitagnachmittag hielt die Polizei in Breitengüßbach einen 28-jährigen Autofahrer an, weil er während der Fahrt keinen Sicherheitsgurt trug. Während der Verkehrskontrolle nahmen die eingesetzten Beamten Marihuanageruch aus dem Pkw des jungen Mannes wahr. Da der Fahrer den Konsum von Marihuana einräumte und bei ihm drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden konnten, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Der 28-Jährige wird wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz sowie einer Verkehrsordnungswidrigkeit angezeigt. pol