Am Montagnachmittag hat eine Streife der Verkehrspolizei Bayreuth ein inländisches Mietfahrzeug an der Autobahnrastanlage Fränkische Schweiz kontrolliert. Der Wagen war auf der A 9 in Richtung München unterwegs. Bei der Durchsuchung der vier Insassen aus Brandenburg wurden in einer Reisetasche eines 22-jährigen Mannes aus Cottbus fünf Gramm Marihuana gefunden. Die geringe Menge des Betäubungsmittels wurde vor Ort sichergestellt und der Mann wurde wegen des Drogenbesitzes angezeigt. pol