Fahnder der Verkehrspolizei Bayreuth hielten am Dienstagnachmittag einen Kleintransporter am Autohof Himmelkron an. Bei der Kontrolle des 19-jährigen polnischen Fahrers wurden die Polizisten in dessen Bauchtasche fündig. Sowohl in seiner Zigarettenschachtel als auch in einer Seitentasche befanden sich jeweils eine geringe Menge Marihuana. Die Beamten stellten das Rauschgift sicher und zeigten den jungen Mann wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz an. Nachdem ein Drogentest negativ verlief, konnte der 19-Jährige seine Fahrt fortsetzen. pol