An der Ortsverbindungsstraße von Windheim in Richtung Bad Bocklet, etwa 500 Meter nach dem Ortsausgang Windheim, wurde eine Marienstatue in der dafür errichteten Grotte mutwillig und sinnlos beschädigt, teilte die Polizeiinspektion Bad Kissingen mit. Der oder die Täter warfen die Statue einfach zu Boden und beschädigten bereitgestellte Kerzengläser. Der Tatzeitraum liegt zwischen Donnerstag, 19 Uhr, und Freitag, 7 Uhr. Die Mariengrotte befindet sich an einem die Ortsverbindungsstraße kreuzenden Radwanderweg. Die Polizei in Bad Kissingen bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung . Der Schaden beläuft sich auf mindestens 500 Euro, so die Polizei. pol