In der Klosterkirche am Frauenberg in Fulda findet am Sonntag, 7. Mai, ein fränkisches Mariensingen statt. Mitwirkende sind die Waldberger Wirtshaussänger, die Rhöner Blechbläser, die Rotbachtaler Alphornbläser, die Musikschule Christine Ebert und Lydia Kirschmann (Gesang).
Beginn der Veranstaltung ist um 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, es werden jedoch Spenden gesammelt. Der Erlös kommt dem Hilfsprogramm der afrikanischen Ordensschwester, Schwester Sabina Alphonce, zugute. Die Ordensschwester hat in ihrem Heimatland eine Initiative für schwangere und gebärende Frauen gegründet. sek