Im Kreise ihrer Familie und der Verwandten konnte Maria Wiehle am vergangenen Freitag ihren 96. Geburtstag feiern. Dabei erhielt die Seniorin viele Glückwünsche auch von den Vereinen und der Einwohnerschaft, worüber sie sich freute. Eigentlich wollte sie ihren besonderen Ehrentag, den 95. Geburtstag, schon im vergangenen Jahr richtig feiern, doch musste sie kurzfristig das Krankenhaus aufsuchen.

Daher wurde der Geburtstag dann in diesem Jahr in einem würdigen Rahmen begangen. Zu den Gratulanten zählten unter anderem Altenkunstadts Bürgermeister Robert Hümmer und Schwiegertochter Maria Wiehle.