Am Mittwoch, 8. März, findet um 18.30 Uhr in der neuen Aula der Maria-Ward-Schule, Edelstraße 8, eine Infoveranstaltung zum Übertritt in die fünfte Jahrgangstufe statt. Eltern sind mit ihren Töchtern eingeladen.
Die Schulleitung wird über die aktuellen Übertrittsmodalitäten und die Realschullaufbahn an der Maria-Ward-Realschule informieren, weitere Lehrkräfte und die Leiterin der Offenen Ganztagsschule stehen für Fragen bereit. Die Schülerinnen werden in dieser Zeit durch ein kindgerechtes Programm im Schulhaus unterhalten. Eine Schulhausbesichtigung wird angeboten. Anmeldung am Informationsabend oder über das Sekretariat unter Tel. 0951/296080 am Freitag, 10. März, um 14 Uhr; Dienstag, 14. März, um 15 Uhr oder Donnerstag, 16. März, um 16 Uhr.
Die vorläufige Anmeldung beim Kennenlerngespräch findet für die Realschule eine Woche vor dem staatlichen Anmeldetermin statt, am Mittwoch, 3. Mai, und Donnerstag, 4. Mai, von 14 bis 17 Uhr. Eine Kopie des Übertrittszeugnisses, Geburtsurkunde (Stammbuch), eventuell eine Kopie des Sorgerechtsbescheids sind vorzulegen. Die endgültige Anmeldung erfolgt von Dienstag, 9. Mai, bis Donnerstag, 11. Mai, von 9 bis 16 Uhr und am Freitag, 12. Mai, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr.
Nähere Infos unter Tel. 0951/296080 oder unter www.maria-ward-realschule-bamberg.de. red