Schweinfurt — Schwer verletzt wurde ein 25-Jähriger bei einer Auseinandersetzung am frühen Sonntagmorgen in der Zehnt-straße. Gegen 4.10 Uhr trafen zwei Personengruppen in der Zehntstraße aufeinander. Aus bislang unbekannten Gründen kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung, in deren Verlauf mindestens zwei Männer auf einen 25-Jährigen und einen 30-Jährigen losgingen.
Die Hintergründe und die genauen Beteiligungen des körperlichen Angriffs sind derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei Schweinfurt ermittel. Zeugenhinweise unter Tel.: 09721/ 202 17 31. pol/red