Ein 55-jähriger Mann wollte am Montag in einem Geschäft Elektroartikel kaufen. Aufgrund der vorhandenen Auswahl des Artikels und weil die Verkäuferin ihm nicht sagen konnte, wie der Artikel exakt gehandhabt werden muss, begann er, im Geschäft herumzuschreien. Als er aufgefordert wurde, das Geschäft zu verlassen, trat er gegen einen in der Auslage stehenden Tischventilator im Wert von 50 Euro, der nun defekt ist. Anschließend beleidigte er die Verkäuferin derb. Diese informierte die Polizei. Gegen den namentlich bekannten Mann wird ermittelt. pol