Die Polizisten sahen gleich: Da sind Drogen im Spiel. Das Verhalten eines 23-jährigen Autofahrers aus Coburg war typisch für einen Drogenkonsum, der noch nicht lange her war. Nach der Verkehrskontrolle am Dienstagnachmittag ging der Weg für den Mann weiter ins Krankenhaus, denn dort wurde ihm Blut zur Untersuchung entnommen. Weiterfahren durfte der 23-Jährige sowieso nicht mehr. Die Beamten untersagten ihm dies. Sie ermitteln gegen den 23-Jährigen wegen einer Ordnungswidrigkeit. pol