Eine runde Angelegenheit war die Jahresversammlung des VdK-Ortsverbandes Weismain. Bei den Neuwahlen wurde Manfred Hartl zum neuen Ersten Vorsitzenden gewählt. Zuvor hatte sein Vorgänger Horst-Günter Vates das Vereinsleben gelobt, sein besonderer Dank galt der Vertreterin der Frauen, Edeltraut Hetzelt, für die Organisation der Ausflüge.

Als neue Kreisgeschäftsführerin stellte sich Christine Rieder vor. Sie habe erfahren dürfen, welch gute Arbeit in den Ortsverbänden des Kreises geleistet wird. Da sei es kein Wunder, dass in den nächsten Tagen die Schallmauer von 6000 Mitgliedern im Landkreis durchbrochen wird.

Kreisvorsitzender Heinz Wittmann machte deutlich, dass der VdK nich müde werde, sich für mehr soziale Gerechtigkeit einzusetzen. Er wünschte dem neuen Vorstand viel Erfolg-

Das Ergebnis der Neuwahlen: Erster Vorsitzender und Schriftführer Manfred Hartl, Zweiter Vorsitzender Horst-Günter Vates, Schatzmeisterin Ute Geßlein, Vertreterin der Frauen ist Edeltraut Hetzelt und Vertreter der jüngeren Mitglieder Christian Holhut. Beisitzerin ist Monika Vonbrunn. rdi