Bamberg — Für den Samstag, 5. Dezember, 11 bis 13.30 Uhr, haben sich die Museen auf dem Domberg etwas Besonderes ausgedacht und möchten Mütter und Kinder gleichermaßen erfreuen: Die Aktion "Spiele deine eigene Krippengeschichte!" verbindet das Angenehme mit dem Nützlichen: Mama shoppt, Kind spielt im Museum, heißt es in der Mitteilung.
Beim Krippen-Theaterworkshop, den die Koordination der Museen um den Bamberger Dom zusammen mit der Theaterschule Bamberg veranstaltet, können Kinder von sechs bis elf Jahren Krippen betrachten und ihre eigenen Krippenphantasien zum Leben erwecken. Die Veranstaltung findet zur besten Einkaufszeit statt und ist so konzipiert, dass der Bring- und Abholpunkt für die Kinder bequem in der Fußgängerzone am Brückenrathaus liegt. Die Kinder gehen von dort gemeinsam mit den Betreuerinnen in das Diözesanmuseum und das Historische Museum in der Alten Hofhaltung. Anmeldung: Telefon 0951/871159 oder birgit.kastner@stadt.bamberg.de. red