Am Dienstag, 5. Februar, kommt Konni Albert (Hammelburg) ins Erzählcafé des Juliusspitals nach Münnerstadt. Der Erzählnachmittag beginnt um 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Daran schließt sich ab 14.30 Uhr die Erzählung Konni Alberts unter dem Motto "Maler, Sänger und Mundartdichter" an . Er gibt auch einige Eigenkompositionen von Liedern in Rhöner Mundart zum Besten, die er selbst mit Schifferklavier oder Gitarre begleitet. Es wird darauf hingewiesen, dass der sonst übliche Mittwochstermin diesmal auf Dienstag vorverlegt werden musste. sek