Die Pfarreiengemeinschaft Theres teilt mit, dass gemäß der momentan geltenden Regelungen auch bei den Gottesdiensten im Freien ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen ist. Das Tragen der Maske ist Pflicht und nicht nur eine Empfehlung, wie die Diözese zuvor fälschlicherweise mitgeteilt hatte. red