Mit 77:71 (32:40) gewann die Zweite Mannschaft der Maintal Baskets Haßberge ihre Begegnung der Kreisliga Oberfranken 2 gegen den TTL Bamberg V. Ohne Respekt legten die Baskets gegen den Tabellenzweiten ordentlich los und setzten sich mit einem 11:0-Lauf ab, gerieten zur Pause allerdings mit 32:40 in Rückstand.
Mit 28:8 Punkten ging anschließend aber das dritte Viertel sehr deutlich an die Maintal Baskets, die im letzten Abschnitt den Sieg nach Hause brachten und nun Dritter sind. Für die Maintal Baskets punkteten Lohs (15), Mantel (13), Stahl-Schlereth (13), Lediger (11), Löffler (10), Hartmann (5), Schneider (5) und Lynn (5).


Bezirksliga U16 männlich

TSV Breitengüßbach II -
Maintal Baskets 91:68
Punke für die Maintal Baskets: Etzel (20), Gärtner (15), Seubert (9), Tischner (8), Landgraf (8), Eck (4), Rink (4) red