Heute findet um 18 Uhr die Mahnwache Asyl am Gabelmann statt. Die Mahnwache wird sich mit den Auswirkungen der Anker-Zentren auf Betroffene auseinandersetzen. Dazu werden Bewohner der Anker-Einrichtung Oberfranken von ihrer Situation berichten. Die Mahnwache findet im Anschluss an die Demonstration "No Deportation - Abschiebelager schließen!" statt, die sich ab 15 Uhr von der Birkenallee in die Innenstadt bewegt. red