"In Omas dickem Märchenbuch" - so lautete das Thema des Bühnenauftritts in der Kindertagesstätte in dem Eberner Stadtteil Jesserndorf. Die Buben und Mädchen hatten sich auf das Sommerfest gut vorbereitet. In einzelnen Gruppen stellten die Buben und Mädchen die Märchen wie "Dornröschen", "Der gestiefelte Kater" und "Rumpelstilzchen" vor. In ihren Kostümen sahen die Kleinen allerliebst aus, wie viele Eltern fanden. Auch die kleinen Wichtelmänner tanzten und sangen auf der Bühne.
Die Vorsitzende Andrea Schuhmann freute sich über die vielen Besucher, die den Kindern für ihre Aufführungen mit reichlich Applaus dankten. Nach ihrem Auftritt hatten die Kinder Spaß bei der Fotoaktion, beim Kinderschminken und vielen weiteren Spielen an diesem Nachmittag. Auch für das leibliche Wohl hatten das Kinderbetreuungsteam und die Eltern gesorgt. Es war ein märchenhafter Nachmittag. red