Am Sonntag, 29. Januar, ist wieder Märchenzeit. Die in Bad Kissingen lebende Heidi Andriessens, die vielen Kindern und auch Erwachsenen als Märchenerzählerin bekannt ist, erzählt wieder in ihrer unvergleichlich anmutigen Art bekannte und weniger bekannte Märchen aus ihrer Märchenschatzkiste. Seit dem Jahr 1993 ist Heidi Andriessens öffentlich zu hören und zu erleben. Sie ist außerdem Mitbegründerin und Mitglied im Unterfränkischen Erzählkreis und auch Förderin des Vereins "Fort-Schritt-Würzburg e.V. - Konduktive Förderung nach Petö". Die Märchenstunde beginnt diesmal um 15.30 Uhr in Schroeders Buchcafé in Wildflecken. sek