In der Georgendammhalle veranstaltete die DJK Don Bosco Bamberg ihre Mädchenfußball-Turniere um den Frankencup in den Altersklassen U13, U15 und U17. Beim Turnier der U13 setzte sich überraschend der ASV Sassanfahrt (10 Punkte) vor den Gastgeberinnen (7) durch. Es folgten die TSG 2005 Bamberg (5), der SV Zapfendorf (4) und der TSV Ebermannstadt (0). Bei der U15 waren aufgrund von Absagen nur vier Mannschaften am Start. Hier setzte sich der SV Gundelsheim (16) ungeschlagen vor dem frischgebackenen Bezirksmeister SpVgg Bayreuth (9), der TSG 2005 Bamberg (7) und der DJK Bamberg (0) durch.


DJK-U17 verliert Halbfinale

Am spannendsten war das Turnier der U17. Im Finale setzte sich die SpVgg Reuth gegen den SC Adelsdorf mit 2:1 durch. Im Halbfinale unterlag die gastgebende DJK mit 2:3 gegen den späteren Sieger. Das zweite Halbfinale war eine klare Angelegenheit für den SC Adelsdorf, der die DJK Teuchatz mit 4:1 besiegte. Im Spiel um Platz 3 siegte die DJK Teuchatz gegen die DJK Bamberg mit 2:1. Die weiteren Platzierungen: 5. TSG 2005 Bamberg. 6.  RSV Drosendorf, 7. JFG Steigerwald red