Diagnose Lungenkrebs - wie gehe ich damit um? Ein Gespräch bei der Psychosozialen Krebsberatungsstelle Nürnberg, Marientorgraben 13, soll den Austausch von Betroffenen und Angehörigen untereinander ermöglichen. Zusätzlich stehen die Referenten Dr. Thomas Fink (Chefarzt der Rangauklinik Ansbach GmbH) und Dr. Dieter Würflein (Oberarzt am Lungentumorzentrum des Klinikums Nürnberg) als Ansprechpartner zur Verfügung. Die Veranstaltung am Donnerstag, 13. Februar, beginnt um 17 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung erwünscht bei der Psychosozialen Krebsberatungsstelle, Telefon 0911/49533, E-Mail: kbs-nuernberg@bayerische-krebsgesellschaft.de. red