Ludwigsstadt — Dass regelmäßige Bewegung und gesunde Ernährung an der Grundschule Ludwigsstadt einen großen Stellenwert einnehmen, zeigte sich in einer Projektwoche, die unter dem Motto "Mach mit - bleib fit" stand.
Den Startschuss zu dieser Fitnesswoche bildete ein Zumba-Workshop. Interessierte Schüler der ersten bis vierten Jahrgangsstufe erprobten an einem Vormittag ihre körperliche Fitness und Ausdauer und erlernten verschiedene Choreografien mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Dabei stellten sie schnell fest, dass ausdauernde Bewegung sehr schweißtreibend sein kann, aber vor allen Dingen Spaß macht.
Das Kindermusiktheater Ellen Heimrath bildete den zweiten Part dieser Woche und führte das Theaterstück unter dem gleichnamigen Titel "Mach mit - bleib fit" in der Turnhalle der Grundschule auf. Bereits vor Unterrichtsbeginn hatten die beiden Darsteller ein buntes Bühnenbild in die Turnhalle gezaubert, das die Arztpraxis von Kinderärztin Dr. Helfefix und die Erfinderwerkstatt von Professor Knifflig zeigte. Schnell kamen die Protagonisten dem geheimnisvollen Bazillus Krax auf der Spur, der durch Bewegung, gesunde Ernährung und Körperpflege immer schwächer wird und schließlich besiegt werden konnte. Während des 60-minütigen Stückes waren die Kinder von Beginn an in Lieder und Erzählungen eingebunden.
Nach einer kurzen Umbaupause zeigte die Zumbagruppe ihr Können und lud die gesamte Schulgemeinschaft zum Mittanzen und Bewegen ein.
Den Abschluss dieser "bewegten Woche" bildete ein Sporttag, an dem verschiedene örtliche Vereine ein breit gefächertes Angebot sportlicher Betätigung anboten. Die Turner vom TSV Ludwigsstadt bauten einen Parcours mit verschiedenen Geräten in der Turnhalle auf; die DLRG führte kleine Schwimmwettkämpfe in der schuleigenen Schwimmhalle durch; die Schützen lockten mit Schießübungen an Lasergewehren viele interessierte Kinder an und zeichneten die besten Schützen mit einer Medaille aus.
In und neben der Herrmann- Söllner-Halle drehte sich alles um die beliebtesten Ballsportarten: Basketball und Fußball. Hochmotiviert nahmen alle Kinder die Angebote der ehrenamtlichen Helfer wahr und so manches Talent konnte an diesem Tag gesichtet werden.
Für die Grundschule Ludwigsstadt hat Bewegung und gesunde Ernährung einen festen Platz im Unterrichtsalltag gefunden. Regelmäßig bereiten die Kinder der einzelnen Klassen für alle ein gesundes Pausenfrühstück vor. So ist es nicht verwunderlich, dass bereits die Erstklässler selbstbewusst feststellten: "Bazillus Krax hätte bei uns keine Chance!" red