In feierlichem Rahmen hat der LTV Gauerstadt langjährige und verdiente Vereinsmitglieder geehrt. Den Auftakt der Veranstaltung übernahm der Männerchor unter der Leitung von Markus Ewald. Pfarrer Karl-Heinz Hillermeier, Bürgermeister Tobias Ehrlicher und die Ehrenvorsitzenden Herbert Schneyer und Georg Woitkewitsch waren unter den Gästen. Die Ehrung der Vereinsmitglieder übernahmen Vorsitzender Uwe Schmidt und seine Stellvertreter Manfred Hütter und Tobias Oberender. Ein Vereinspräsent erhielten Wolfgang Werner und Marco Geisthardt für ihr besonderes Engagement für den LTV. Nach der Pause folgte der amüsante Teil des Abends, den Erika Müller, Barbara Woitkewitsch, Andrea Heusinger und Jonas Müller gestalteten.

Geehrt wurden für 25 Jahre: Tobias Bosecker, Elvira Oppel, Jens Geiß, Markus Reinhardt, Kai Barth, Inge Geiß; für 40 Jahre: Matthias Müllner, Norbert Büchner, Rüdiger Geisler, Matthias Hill; für 50 Jahre: Roland Roos, Angela Rother, Rainer Schink; für 55 Jahre: Manfred Hütter, Erika Müller; für 60 Jahre: Reinhard Büttner, Gunther Müller, Georg Woitkewitsch; für 65 Jahre: Kurt Ritz. red