Höchstadt — Zum ersten Mal richtet der LSC Höchstadt - in Vertretung für die LG Eckental - am morgigen Sonntag eine Hallenmeisterschaft für Leichtathletik-Schüler unter zwölf Jahren aus. In den Klassen U12 und U10 werden in sieben Disziplinen die Besten ihres Jahrgangs ermittelt. In der U12 ist der Wettkampf, der bayernweit offen ist, auch als Erlanger Kreismeisterschaft ausgeschrieben. Ab 10 Uhr geht es in der Aischtalhalle zur Sache. Die Siegerehrung ist für 15 Uhr geplant. mam