Zehn Personen hat die Polizei am Sonntagnachmittag im ehemaligen Kinderheim in der Stationsbergstraße angetroffen. Als Grund für das Betreten des leerstehenden Gebäudes gaben sie Sightseeing und Fotoshooting an. Die Personalien der Personen aufgenommen, teilte die Polizei ergänzend mit. Da wegen einer sicherheitsrelevanten Anordnung durch die Stadt das Betreten der Ruine untersagt ist, erwartet die Personen eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. pol