Zu einer Sitzung lädt die Gemeinde Kleinsendelbach für Mittwoch, 23. September, ein. Agendapunkte sind unter anderem die Vorstellung der Gigabitrichtlinie, der Anbau am Feuerwehrgerätehaus Kleinsendelbach, die Errichtung eines Löschwasserbehälters in Schellenberg sowie ein Antrag des SV Kleinsendelbach auf Zuschuss für eine Heizungsreparatur. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle. Eine Viertelstunde vor Beginn haben die Bürger die Möglichkeit, Anfragen an den Gemeinderat vorzubringen. red