Voraussichtlich bis zum Freitag, 2. Dezember, ist die Cyprianstraße in Herzogenaurach voll gesperrt. Dort hat sich die Fahrbahn abgesenkt und ein Loch in der Straßenmitte aufgetan. Unter der Decke ist ein Hohlraum entstanden. Das berichtet das Landratsamt, das die Verkehrssicherungspflicht hat, weil die daran anschließende Flughafenstraße als Kreisstraße betroffen ist. Die Umleitung erfolgt eben über diese Straße Zum Flughafen sowie die Erlanger Straße und die Glockengasse. Der Busverkehr ist von der Vollsperrung nicht betroffen. Anlieger sollen in ihre Anwesen gelangen können. Foto: Bernhard Panzer