"Genia Winkler ist eine wertvolle Mitarbeiterin. Sie übernimmt auch mal Aufgaben außerhalb ihres Tätigkeitsbereiches", lobt Röttenbachs Bürgermeister Ludwig Wahl (FW) die Mitarbeiterin des Entwässerungsbetriebes der Gemeinde. Seit mittlerweile 25 Jahren arbeitet Genia Winkler im Labor der Kläranlage. 1992 startete sie ihre Ausbildung unter Bürgermeister Karl-Heinz Seitz und entwickelte sich seitdem zu einer wichtigen Mitarbeiterin der Gemeinde. Zum Dienstjubiläum gratulierten auch Geschäftsleiterin Susanne Müller (l.) und der Leiter von Bauhof und Kläranlage, Heinz Weber (r.). Foto: E. Pfann