Gegen 14.20 Uhr wollte am Dienstag im Baustellenbereich der A 73 in Richtung Nürnberg ein 33-jähriger Opel-Fahrer einen Sattelzug überholen. Als der Lkw auf Höhe der Anschlussstelle Forchheim-Süd etwas nach rechts fuhr, nahm der 33-Jährige an, dass der Sattelzug ausfahren will. Er setzte deshalb nach Angaben der Polizei zum Überholen an.
Kurz darauf fuhr der Sattelzug allerdings wieder in die Fahrspur und touchierte dabei den Opel. Beim Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro. Die Verkehrspolizeiinspektion Bamberg sucht Zeugen dieses Vorfalls unter Tel. 0951/9129-510. red