Bei der Kontrolle eines Lkw-Fahrers am Sonntag, gegen 23.30 Uhr, stellten die Beamten der Polizeistreife fest, dass die Reifen der Hinterachse nur noch 0,1 und 0,2 mm Profiltiefe hatten. Da der Fahrer des Lkw keinen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde eine Sicherheitsleistung für das zu erwartende Bußgeld einbehalten, teilt die Polizei Hammelburg mit. pol