Ein Kraftfahrer aus Forchheim befuhr am Freitag gegen 8 Uhr mit seinem Lkw die Kreisstraße LIF 2 von der A 73 kommend in Richtung Lichtenfels. Zwischen dem Pendlerparkplatz und dem Köstener Kreisel kam ihm ein Lkw auf seiner Fahrspur entgegen und stieß mit dem Außenspiegel gegen den Außenspiegel des Forchheimer Lkw, der daraufhin zu Bruch ging. Der verursachende Lkw-Fahrer setzte jedoch seine Fahrt in Richtung Autobahn fort. Der flüchtige Lkw ist ein 40-Tonner mit einem blau-weißen Führerhaus. Zeugen den Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Lichtenfels zu melden. pol