Morgen um 11 Uhr findet der erste Literarische Salon dieses Jahres im Kunstmuseum Bayreuth statt. Diese fünfte Auflage hat den Titel "Von gestern bis übermorgen - die literarische Republik". Nach einer Einführung durch Christa Russ wird das bewährte Team der Markgrafenbuchhandlung verschiedene Texte und Gedichte der Jahre 1945 bis 1968 - u.a. von Max Frisch, Uwe Johnson und Wolfgang Koeppen - lesen. red